agriturismo-05

Die Küche des Weinguts „Le Barbaterre“ verwendet jeden Tag aufs Neue frische und hausgemachte Zutaten der Resdora (emilianisches Wort für die Person, die für den Haushalt zuständig ist). Das Restaurant bietet typisch traditionelle Speisen der Region Reggio Emilia.

Die Speisekarte von „Le Barbaterre“ ändert sich saisonbedingt, bietet aber generell typische Fleisch-und Wurstwaren mit Gnocco fritto (einer Art frittiertem Brot), Erbazzone (einem traditionellen Gemüsekuchen mit Mangold gefüllt) und Salzgebäck als Beilage. Als erster Gang können Sie Tortelli, Tagliatelle, Cappelletti oder Lasagne verkosten, um dann gegrilltes Fleisch, Wild, Braten oder Brathähnchen zusammen mit unserem rohen oder warm zubereiteten Saisongemüse zu genießen. Zum Abschluss stehen verschiedene Desserts zur Auswahl. Alle Speisen passen hervorragend zu unseren biologischen Weinen.