noir
Blanc de Noirs

Ein Jahrgangsschaumwein in traditioneller Flaschengärung und ausschließlich aus weiß gekelterten Pinot Noir Trauben.

Ein langer Reifprozess auf der Basis von Hefe und die fehlende Dosage (eine Wein- und Zuckerlösung) heben das natürliche Gleichgewicht zwischen seiner eleganten Mineralität und intensiver Säure hervor.

Alkoholgehalt: 12,5%. Weinlese 2010, Degorgierdatum: Mai 2014.

rose
Rosé

Bei diesem Wein handelt es sich nicht um den typischen Roséwein, der in den letzten Jahren in Mode gekommen ist. „Rosé“ wird aus ausschließlich aus der Rebsorte gewonnen, die sich bestens dazu eignet Schaumweine herzustellen, nämlich dem Pinot Noir.

Die Herstellung erfolgt ebenfalls aus der Champagne bekannten traditionellen Flaschengärung, die Trauben werden jedoch zu Rosé verarbeitet. Er verfügt über eine ausgesprochene Vielschichtigkeit, von Aromen die an Zitrusfrüchte erinnern, bis hin zu mineraligen Tönen.

Alkoholgehalt: 12,5%. Weinlese 2010, Degorgierdatum: November 2012.

blancs
Blanc de Blancs

Aus dieser weltweit für ihre Anpassungsfähigkeit bekannten weißen Rebsorte werden frische Weine hergestellt, die keinen ausgeprägten Eigencharakter der Varietät aufweisen.

Dieser vollmundige Schaumwein mit leichten Rauchnoten überzeugt mit seiner blumig-salzigen Art und Pflaumenaromen.

Alkoholgrad: 12,5%. Weinlese 2010, Degorgierdatum: November 2012.